Das sagen unsere Kunden

Barmenia Versicherungen

„Das workspace pasche penthouse bietet einfach mal ein anderes und kreativitätsförderndes Umfeld. Die Räumlichkeiten sind optimal geeignet, um sich außerhalb der eigenen Büroräume zu treffen und konstruktiv zu arbeiten.
Der Blick über die Dächer Wuppertals und die gesamte Atmosphäre im workspace wirkt inspirierend und hat bei einigen Terminen schon zu guten Zielen und Ergebnissen geführt.
Kompliment an das Team vom workspace für das persönliche Engagement, die Flexibilität, die Top Organisation und den sehr guten Service!"

Nicole Bode, Barmenia Versicherungen

Schöpf + Partner Architektur Design

„Endlich gibt es Arbeits- und Veranstaltungsräume, die nicht nur funktionieren, sondern auch wohltuend gut und individuell gestaltet sind. Von der ausgefallenen Leuchte bis zur Espressomaschine – überall ist eine Liebe zum Detail erkennbar, die mir als Architektin besonders gut gefällt. Die inspirierende Umgebung macht ein kreatives und konzentriertes Arbeiten möglich.”

Brigitte Schöpf, Schöpf + Partner GbR

RINKE

„Es dient der Kreativität, eine interne Besprechung gelegentlich außerhalb der eigenen Räume durchzuführen. Die wohltuende Location im workspace ist ein idealer Ort dafür.”

Peter Krämer, RINKE Treuhand GmbH

RING INTERNATIONAL HOLDING AG

„Auf der Suche nach einem Besprechungsort, der günstig zu unseren Terminen in der Region liegt, sind wir auf den workspace in Wuppertal gestoßen. Wir kennen wirklich viele Räume, aber dieser ist im wahrsten Sinne des Wortes hervorragend. Wir kommen in größerem Kreis wieder.”

Ralf Langheinrich, European Sales Director und Wolfgang Stemmer, Business Unit Manager,
RING INTERNATIONAL HOLDING AG, Wien

Brohl & Brohl Immobilien

„Ist das nicht ein gutes Omen? Jeder Termin ein Erfolg für jede Seite. Wir nutzen die top ausgestatteten und professionellen Räume, um Kaufinteressenten und Verkäufer auf neutralem Boden zusammenzubringen.“

Brohl & Brohl Immobilien

radprax

„Wir haben in den Räumen von workspace pasche penthouse in sehr angenehmer Atmosphäre ein Führungskräfte-Meeting mit etwas über 20 Personen abgehalten. Ambiente und Lokalität waren für unsere Konzentration und Arbeit sehr förderlich.”

Andreas Martin, Geschäftsführender Gesellschafter der radprax MVZ GmbH

DU Diederichs Projektmanagement AG & Co. KG

„Eigentlich suchten wir lediglich nach einer funktionalen Ausweichmöglichkeit für unsere Vorstandssitzung — und fanden im workspace einen Arbeitsraum, der unsere Erwartungen bei Weitem übertraf. In den schönen Räumlichkeiten fühlten wir uns von der ersten Minute an sehr wohl. Der Kurzurlaub von den eigenen Büros hat uns alle wohltuend inspiriert und unserer Sitzung konstruktive Ergebnisse beschert. Ein dickes Lob sprechen wir auch dem qualitativ hochwertigen Service aus. Wir sind durchweg begeistert und kommen gerne wieder!”

Thomas Hausmann, Vorstand DU Diederichs Projektmanagement AG & Co. KG

Schule im Internet

„Mit dem „workspace” hatten wir die beste Location für ausgiebige Tests und mehr als ausreichend Platz und die nötige Ruhe für viele Gespräche und Diskussionen rund um Schule im Internet. Kompliment an das Team vom workspace für die freundliche Aufnahme, die erstklassige Ausstattung der Räumlichkeiten und den exzellenten Service.”

Das Team von schule-im-inter.net

Weitere Eindrücke im Flyer: Schule im Internet im workspace

netzkern

„Für manche Prozesse muss man raus aus den eigenen vier Wänden und am besten rein in ein ansprechendes, kreativitätsförderndes Umfeld. Im Pasche Penthouse findet man dafür die besten Voraussetzungen. Unser Team war begeistert von den Räumlichkeiten, der Workshop war ein voller Erfolg. Wir kommen wieder!”

Angela Schlenz, netzkern AG

lauxx

„Wuppertal, 8.30 Uhr, wieder mal Regen im Tal. Perfektes Frühstück für den Meeting-Start. 11.00 Uhr, ziemlich hitzige Budgetdebatte – beruhigender Blick über die Dächer. Der Himmel reißt auf. 15.00 Uhr, Neukunde aus München per Skype. Bergisches Kaffeetrinken trifft Weißwurst. Pure Begegnungsfreude. 19.00 Uhr, der Kamin brennt. Zündende Ideen für die Projektentwicklung. 22.00 Uhr, San Leo ruft an. ... der Tisch mmmh, kommt Ihr noch?“

Werner Laux, laux x / Marke Marketing Kommunikation Produktdesign

KNIPEX

„…eine freundliche Atmosphäre, gut ausgestattete, lichtdurchflutete Räume und eine professionelle Betreuung. Gut geeignet, um sich auch gelegentlich außerhalb unserer Geschäftsräume zu treffen und sich Themen intensiv zu widmen…”

Andreas Montag, Leitung Marketing, KNIPEX-Werk C. Gustav Putsch KG

RSW — Runkel Schneider Weber Rechtsanwälte

„Stilvolle und moderne Tagungsräume mit fantastischer Aussicht, sorgen für eine ebenso vielversprechende Aussicht auf die effiziente Fortbildung unserer Mitarbeiter im angenehmen Ambiente.”

Dr. Jens Schmidt, Runkel Schneider Weber Rechtsanwälte

Wirtschaftsförderung Wuppertal

„Die Wirtschaftsförderung Wuppertal hat für ein besonderes Meeting mit ambitionierten Zielen bewusst einen externen Raum gesucht, um losgelöst von den eigenen, örtlichen Begrenzungen freieres Denken zu ermöglichen. Und unsere Erwartungen wurden voll erfüllt! In der inspirierenden Wohlfühlatmosphäre des stilsicher eingerichteten Lofts wurde kreativ, mutig und konzentriert vorgedacht und am Ende stand für alle 16 Teilnehmer ein gutes Tagesergebnis auf dem Flipchart!”

Dr. Rolf Volmerig, Vorstand

SERVICEPLUS

„Auf Einladung von Pascal Kremp von der Internetagentur Pinetco sind wir mit unserer Qualitätsgemeinschaft SERVICEPLUS im „Workspace Pasche Penthouse“ zu Gast gewesen. Sehr konzentriert und erfolgreich tauschten unsere Mitglieder Erfahrungen zum Thema „Soziale Netzwerke“ aus. In einer solch kreativen, professionellen und angenehmen  Atmosphäre hatten wir unsere Veranstaltungen bisher nicht durchgeführt.”

Georg-Eicke Dalchow, stellv. Hauptgeschäftsführer, Rheinischer Einzelhandels- und Dienstleistungsverband e.V.

InnoNetBL-LiCon

„Bei unserem UnternehmensSpeedDating war dank der absolut flexiblen Einrichtung jede Konstellation umsetzbar, kam dank wunderschöner Atmosphäre schnell Stimmung auf, war dank perfekter Ausstattung ein reibungsloser Ablauf möglich und hat es am Ende dank Kaminzimmer sogar richtig geknistert! So haben auch wir beim UnternehmensSpeedDating einen großartigen neuen Partner gefunden!”

Vera Beckmann, Dipl.-Des., Netzwerk-Managerin InnoNetBL-LiCon

Wuppertaler Bühnen

„Kreatives Denken braucht zuweilen auch andere (Denk)Räume, andere (Stadt)Ansichten. Im Workspace gelingt das auf vortreffliche Weise.”

Enno Schaarwächter, Geschäftsführer Wuppertaler Bühnen

Winzig-Stiftung

„Der Nachmittag im pasche penthouse hat die locker verbundene Künstlergruppe von Kultur am Vormittag zu einem von allen tief empfundenen Gemeinschaftsgefühl geführt. So etwas kann selbstverständlich ein Raum nicht alleine schaffen, aber Raum, Service und Aussicht haben hier viel beigetragen.”

Rüdiger Theis, Winzig-Stiftung

KÖNIGES mentoring

„Ich arbeite so: Zumeist benötige ich ein Büro für mich und Ruhe zum Denken und Telefonieren. Dann führe ich auch Gespräche mit Kunden zu zweit oder viert oder benötige Raum für Workshops, an denen auch mal 10 Personen teilnehmen können.
Für all das bin ich im workspace als langfristige Mieterin nicht nur flexibel gerüstet, sondern auch noch optimal in höchster Design- und Service-Qualität ausgestattet. Einfach perfekt!”

Esther Königes, KÖNIGES mentoring

Sub-Text

„Ich befinde mich als Kreative gerne in einem ansprechenden Umfeld — gleichzeitig brauche ich die Zeit und den Raum für konzentriertes Arbeiten. Ich bin als feste Mieterin im workspace mit all seinen Möglichkeiten perfekt aufgestellt und fühle mich vor allem sehr wohl. Und die ganz nach Jahreszeit unterschiedlich attraktiven „Settings" wie Terrasse und Kaminzimmer haben ihren ganz besonderen Charme.“

Susanne Budt, Sub-Text